Anzeige

Sport

Drei Elfmeter vergeben

16.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Drei Spiele, drei verschossene Elfmeter, drei Platzverweise und 24 Tore: Der gestrige Abend in der B 3 hatte es in sich.

TSV Wendlingen II – FC Nürtingen 73 4:7

Der Tabellenführer legte in Wendlingen furios los. Nach Toren von Burcin Parlak (5.) und zweimal Alperen Albayrak (12., 13.) stand’s 3:0 für die Gäste. Kurz darauf verschoss TSV-Spieler Güven Atakan einen Strafstoß. Doch Simon Mayer (27.) und Dennis Wolf (29.) verkürzten auf 2:3. Zu mehr reichte es nicht. Die weiteren Tore: 2:4 (57.) Albayrak, 2:5 (63.) Tolga Kutluca, 3:5 (65.) Sebastian Schopper, 3:6 (77.) Kutluca, 3:7 (84.) Mustafa Bayram, 4:7 (90.) Deni Kaiser.

TSV Oberboihingen II – TFC Köngen 3:1

Nach ausgeglichener erster Hälfte waren die Gäste nach dem Wechsel stärker, die TSVO-Zweite aber stets durch Konter gefährlich. Tore: 0:1 (2.) Yasin Akgül, 1:1 (10.) Francesco la Rosa, 2:1 (15.) Max Geißler, 3:1 (30.) Christof Kromer. Gelb-Rote Karte: Daniel Bosch (TSVO, 80.) und Akgül (TFC, 80.). Rote Karte: Mohamed Tepegöz (TFC, 88.).

TV Unterboihingen II – FV Plochingen II 2:7


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Sport

Zitterpartie mit Happy-End

Turnen, 3. Bundesliga, Frauen: Aufsteiger Neckarhausen wird im vierten Wettkampf Letzter, schafft aber dennoch den Klassenverbleib

Dass ausgerechnet der Letztplatzierte des vergangenen Sonntags in Berlin ausgelassen jubelte und von einigen Konkurrentinnen und Verantwortlichen der Deutschen Turnliga große Anerkennung…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten