Sport

Doppelerfolg für Schmohl

03.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline: Finale der Dragon-Cup-Serie in Bad Kötzting

Beim Finale der Dragon-Cup-Serie in Bad Kötzting zeigten die Inline-Fahrer des SC Unterensingen noch einmal ihre ganze Klasse.

Mal wieder nicht zu schlagen: Manuela Schmohl. Foto: Privat

Die 340 Meter lange und bis zu acht Prozent steile Strecke des Riesenslaloms versprach ein spannendes Rennen. Auch die Besetzung war hochklassig. Neben Manuela Schmohl, der Vizeweltmeisterin in dieser Disziplin, waren auch die Plätze drei bis 18 der WM vertreten. Nur die Weltmeisterin musste terminbedingt absagen. Der erste Lauf wurde vom Co-Bundestrainer Peter Schödlbauer gesteckt. Mit 26 Toren sollte es ein schneller Lauf werden.

Bei den Aktiven starteten für den SC Unterensingen Lisa Wölffing und Schmohl. Im ersten Lauf zeigten beide schon ihre Klasse. Wölffing erfuhr sich mit einem starken Lauf den fünften Platz in der Zwischenwertung, Schmohl zeigte mit einem herausragenden Lauf ihre Stärke. Mit einer Zeit von 28,56 Sekunden verwies sie Claudia Wittmann mit einem Rückstand von 0,7 Sekunden auf den zweiten Platz.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 51%
des Artikels.

Es fehlen 49%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport