Sport

Doppelerfolg für Mazur

18.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwimmen: 14. Schwaben-Cup

Schwimmerin Malgorzata Mazur von der TG Nürtingen durfte sich beim Schwaben-Cup in Untertürkheim über eine Gold- und eine Bronzemedaille freuen. 37,81 Sekunden über die 50 Meter Brust bescherten ihr im Finale (Jahrgang 2004) den ersten Platz. 34,17 Sekunden über die 50 Meter Schmetterling reichten zu Platz drei. Neben Mazur sicherten sich weitere TGN-Schwimmer Podiumsplätze. So gab es vier Gold-, sechs Silber- und vier Bronzemedaillen. Auch über 18 neue persönliche Bestzeiten konnten sich die Nürtinger freuen. Marvin Maierhöfer (Jahrgang 1995) schaffte es über die 50 Meter Brust, Rücken und Schmetterling in die Finalläufe, hier konnte er sich gegen die Konkurrenz aber nicht durchsetzen. Carl Propp (Jahrgang 2004) erreichte das Finale über die 50 Meter Brust, verpasste dort aber ebenfalls einen Podiumsplatz. kas

Sport

Qiu haucht dem TTC neues Leben ein

Tischtennis, 2. Bundesliga: Der 51-Jährige kehrt als Sportlicher Leiter nach Frickenhausen zurück – Fernziel ist die Erste Liga

Totgesagte leben länger, auch im Tischtennis. Beim Zweitligisten TTC Frickenhausen, den viele im Falle des (drohenden) Abstiegs in die Dritte Liga bereits völlig von der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten