Sport

Die Nerven behalten

15.03.2010, Von Svenja Weidle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga, Damen: SG siegt knapp im Tie-Break

Es ist wie verhext. Da auch die direkten Konkurrenten siegten, bleiben die Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau trotz des 3:2-Erfolgs über den Tabellenzweiten TSV Georgii Allianz Stuttgart II auf einem Abstiegsrang in der Oberliga.

Eigentlich war es aus SG-Sicht ein schöner Samstag: Schon in den ersten beiden Sätzen sprühten die Gastgeberinnen vor Spielfreude und Motivation. Eine sensationelle Feldabwehr von Libera Kirchner machte es möglich, dass auch die Angreifer gekonnt punkteten. Ein starkes Aufschlagspiel und abwechslungsreiche Angriffe ließen die Gäste aus Stuttgart fast alt aussehen. Folgerichtig gewann die SG die beiden ersten Sätze mit 25:16 und 25:18.

Doch die Spielgemeinschaft schaffte es nicht, diese Leistung fortzuführen. Schon zu Beginn des dritten Satzes schlichen sich viele Fehler ein. Zusätzlich kamen die Gäste immer besser ins Spiel und arbeiteten sich eine Fünf-Punkte-Führung heraus. Doch die SG gab nicht auf. Nach der zweiten Auszeit des Trainergespanns Bayha/ Vogel konzentrierten sich die Spielerinnen nochmals und schafften es, sich auf 23:24 hinzukämpfen. Dennoch hatten die Gäste den längeren Atem und machten den letzten Punkt zum 25:23.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten