Anzeige

Sport

Die Asse fehlen

07.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Zusammen mit den Mannschaftskämpfen der Senioren wurde in Leinfelden auch die Kreismeisterschaft im Stabhochsprung für alle Klassen ausgetragen. Insgesamt gesehen hatte dieser Titelkampf eine schwache Beteiligung und es fehlten die Asse, die der Kreis sowohl bei Frauen und Männer hat. Selbst im eigenen Stadion vermisste man die Geschwister Denise und Victoria von Eynatten und auch den deutschen Jugendmeister Florian Gaul. So fiel der Titel bei den Männern an Florian Berreth von der LG Filder mit 3,83 Metern. Stark bei den Schülern waren in der Altersklasse M 14 die 3,03 Meter von Manuel Eitel (TSV Baltmannsweiler). pk

Die Kreismeister

Männer: Florian Berreth, LG Filder, 3,83 Meter.

Männliche A-Jugend: Dominik Widmann, LG Leinfelden, 3,43 Meter.

Männliche B-Jugend: Yannick Brümmer, LG Leinfelden, 3,23.

Schüler M 15: Luca Urano, LG Filder, 2,73.

Schüler M 14: Manuel Eitel, TSV Baltmannsweiler, 3,03.

Schüler M 12: Jan Stüdemann, TSV Baltmannsweiler, 2,13.

Schülerinnen W 13: Leonie Neumann, LG Filder, 2,33.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Sport