Anzeige

Sport

Dezimierte Nürtinger beim Primus chancenlos

10.11.2017, Von Wolfgang Kudlich, Dietmar Guski, Gerd Aring und Michael Doll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: SVN II und SF Neckartenzlingen halten sich nach Remisen in der Landesliga-Spitzengruppe – Nürtingen IV siegt locker in Wernau

Ohne zwei Spitzenspieler und nur zu siebt unterlag Nürtingen beim Tabellenführer in Pfullingen verdient mit 3:5. In der Landesliga marschieren Neckartenzlingen und Nürtingen II trotz ganz unterschiedlicher Saisonziele weiter einträchtig nebeneinander.

Nürtingen II trotzte – ebenfalls nur zu siebt – Kirchentellinsfurt ein 4:4 ab. Mit dem gleichen Resultat musste sich Neckartenzlingen in Esslingen begnügen.

Verbandsliga

Die Nürtinger Erste musste in Pfullingen ohne seine an Brett eins und drei gemeldeten Spieler auskommen. Als Ersatz kam das Nürtinger Jungtalent Abdulhamit Gündogdu zum Einsatz, der sich vorher mit zwei Siegen in der Landesliga empfohlen hatte. Einen weiteren Ersatzspieler wollten die Nürtinger nicht aus ihrer zweiten Mannschaft abziehen, denn diese war am gleichen Tag in einem wichtigen Spiel um den Klassenverbleib ebenfalls aktiv. Das zweite Brett ging daher kampflos an die Gastgeber.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Das Derby soll die Wende bringen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die zuletzt schwächelnde TG Nürtingen erwartet den starken Aufsteiger FSG Waiblingen/Korb

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen warten weiterhin auf das erste große Aha-Erlebnis in dieser Saison. Denn so richtig ins Rollen ist der Vierte der vergangenen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten