Sport

Desolate Zizishäuser

04.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse: Neckartenzlinger Befreiungsschlag

Der TSV Zizishausen II zeigte sich im Derby gegen Spitzenreiter Köngen in desolater Verfassung und war beim 16:24 in eigener Halle chancenlos.

Neckartenzlingens Dirk Jäger erzielte bei seinem Comeback vier Tore. Foto: Balz

Besser machte es Zizishausens Mitkonkurrent um den Klassenverbleib TSV Neckartenzlingen. Die „Neckargänse“ fegten das Schlusslicht SG Lenningen II mit 36:16 aus der Rundsporthalle.

TSV Zizishausen II – TSV Köngen 16:24

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Tolle Lose am Tag der Sonnenbrillen

Bürgermeister-Gattin Jutta Gluiber und VfB-Kapitän Christian Gentner beweisen glückliche Händchen bei der Auslosung

Das Achtelfinale des Sennerpokals 2017 steht. Im wieder vollen Festzelt sorgten Jutta Gluiber und Christian Gentner gestern Abend dafür, dass die bislang tadellose Veranstaltung im…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten