Sport

Der Traum wird wahr

20.02.2016, Von Ulrike Gras — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bogen-Landesliga Recurve Süd: Schützengesellschaft Bempflingen hält Druck stand und steigt auf

Die erste Recurve-Mannschaft der Schützengesellschaft Bempflingen verteidigte im vierten Wettkampf ihren ersten Tabellenplatz und steigt somit in die Württembergliga Recurve auf.

Nach dramatischem Endspurt doch noch aufgestiegen: Die Mannschaft der SGes Bempflingen. Von links: Tobias Ihle, Fabian Ihle, Gero Gras, Trainerin Ulrike Gras, Max Ulbrich, Tobias Kärcher, Nico Mltschoch und Lukas Dost.

Die Bogenschützen Nürtingen waren Gastgeber des vierten und letzten Wettkampfs in der Landesliga Süd Recurve dieser Saison. Mit einem Vier-Punkte- Vorsprung auf BWT Kirchentellinsfurt ging Spitzenreiter SGes Bempflingen dabei ins Rennen und wollte diesen verteidigen und den Aufstieg perfekt machen. Gero Gras, Tobias Kärcher und Lukas Dost bezwangen die SGi Dürmentingen im ersten Match souverän mit 6:0. Auch beim zweiten Match gegen den SV Kirchberg/Iller gab es durch einen klaren Erfolg weitere zwei Punkte. Aber auch der direkte Verfolger aus Kirchentellinsfurt hatte beide Auftaktmatches gewonnen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Bloß ein ganz kurzer Wackler

Handball-Württembergliga Süd: Der TSV Wolfschlugen startet mit einem souveränen 33:28-Erfolg gegen Steinheim ins neue Jahr

Benjamin Brack lächelte zufrieden. Seine Mannschaft feierte einen ungefährdeten 33:28 (15:11)-Erfolg über den Tabellenvorletzten TV Steinheim/Albuch. „Unser Training über…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten