Anzeige

Sport

Der sechste Platz reicht nicht

15.12.2010, Von Markus Knöll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen: TBN-Riege kann in der Relegation zur 3. Bundesliga den Abstieg nicht verhindern

Im Relegationswettkampf um den Klassenverbleib in der Dritten Bundesliga am Sonntag im hessischen Biedenkopf kamen die Turnerinnen des TB Neckarhausen über den sechsten Platz nicht hinaus und steigen in die Regionalliga ab.

Das TBN-Team zeigte klasse Leistungen an allen Geräten und hat sportlich mit 153,8 Punkten das maximal mögliche Ziel erreicht. Fünf Mannschaften waren am Ende allerdings klar besser.

Mit dem Sprung als Startgerät hatte der TB Neckarhausen gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Wettkampfauftakt. Kira Schad begann mit einem sehr guten Handstandüberschlag und erhielt 10,25 Punkte. Die Mannschaft steigerte sich mit einer Schraube von Anita Henzler (10,3) sowie Tsukaharas von Janin Finsterbusch (10,9), Nicole Roth (11,25) und Hanna Stuffer (12,05). Beim Wechsel an den Stufenbarren hatte Neckarhausen 44,5 Punkte auf dem Konto und es zeichnete sich bereits ab, dass die im Anschluss an den TBN turnende WKG Gäu Schönbuch mit fast drei Punkten Vorsprung ein heißer Aufstiegsfavorit war.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Angeschlagen, aber nicht k. o. gegangen

Serie „Wir machen Sport“ (14): Boxen ist wie Schach im Ring – keine sinnlose Prügelei mit Fäusten, sondern eine Kampfsportart, für die viel taktisches Geschick nötig ist

Ich bin angeschlagen. Eine Erkältung plagt mich. Trotzdem gehe ich zum Box-Training der TG Nürtingen. Gelobt sei, was hart macht. Nach einer starken…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten