Sport

Der Alptraum gegen Ulm geht weiter

18.10.2014, Von Wolfgang Kudlich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: Verbandsligist SV Nürtingen startet mit einer 3:5-Niederlage in die neue Saison

Trotz hochkarätiger Verstärkung im Vergleich zur letzten Saison war für den Schachverein Nürtingen gegen den „Angstgegner“ wieder nichts drin und man unterlag zum Saisonauftakt gegen Weiße Dame Ulm mit 3:5.

Die Ulmer sprachen danach auf ihrer Homepage von den Nürtinger „Stammkunden“, die jedoch eher wieder als (Punkte)-Lieferanten aufgetreten waren.

Verbandsliga

Mit Dirk Kukofka fehlte die nominelle Nummer zwei gegen die in Bestbesetzung angetretenen Ulmer Gäste, gegen die den Nürtingern in ihrer siebenjährigen Verbandsliga-Zugehörigkeit noch nie ein Sieg gelungen war. Doch konnte sich  das  Team  über  den  Sommer  mit drei hochkarätigen Oberligaspielern aus Deizisau verstärken, die auch alle zum Einsatz kamen. An Bernhard Weigand, Sascha Mareck und Arnd Schwarz lag es auch nicht, dass die Nürtinger weiterhin nachts von „Weißen Damen“ träumen, denn die Neuen holten immerhin zwei Punkte, während von den „Alt-Nürtingern“ nur Klaus Templin, der für Kukofka eingesprungen war, punkten konnte. Es lag auch nicht daran, dass Nürtingen besonders schwach auftrat. Der Gegner war trotz leichter Nürtinger Wertungsvorteile einfach stärker und so ging das Ergebnis letztlich auch in Ordnung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG lässt erneut aufhorchen

Frauenhandball: Nürtingen landet beim sechsten Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier auf Platz drei

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben beim Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier in Melsungen ihre tolle Form in der Vorbereitung unterstrichen. Die personell stark dezimierten Nürtingerinnen wurden…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten