Anzeige

Sport

Den Auswärtsfluch beenden

16.09.2011, Von Tobias Kittelberger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Von Petersenn will nicht bis zum Ende zittern müssen

In den zwölf Auswärtsspielen der Vorsaison – das Relegationshinspiel eingerechnet – gab es für Neuffens Handballerinnen nichts zu erben. Da sie aber das Rückspiel deutlich für sich entschieden haben, gehen die TBN-Frauen in ihre dritte Saison in der Württembergliga. Dort wollen sie in dieser Spielzeit auch in fremden Hallen punkten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten