Anzeige

Sport

Das Traumfinale steht

04.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal: Geislingen trifft auf den VfL Kirchheim II

Der SC Geislingen und der VfL Kirchheim II haben sich im Weilheimer Lindachstadion mit eindrucksvollen Kantersiegen den Finaleinzug gesichert.

Das Endspiel steigt morgen um 17 Uhr ebenfalls in Weilheim.

FTSV Kuchen – SC Geislingen 1:4

Der Favorit strauchelte, aber er fiel nicht. Mit einer eindrucksvollen Chancenverwertung gelang dem Landesliga-Aufsteiger vor 200 Zuschauern der erwartete Sieg, der aufgrund der guten Kuchener Leistung jedoch um zwei Tore zu hoch ausfiel. Kuchener Chancen gab es bereits in der ersten Halbzeit genug. Isa Öztunc war es schließlich, der in der 12. Minute die hochverdiente 1:0-Führung aus halblinker Position für den FTSV besorgte. Doch bereits mit der ersten Geislinger Chance markierte Daniel Zuljevic den Ausgleich (16.). Nach dem Seitenwechsel erwischten die Kuchener erneut den besseren Start, doch Lukas Rösch drosch das Leder aus 14 Metern frei stehend über das Tor (47.). Danach machte der SCG aus seiner zweiten Torchance den zweiten Treffer durch David Leu (50.). Die Kuchener warfen nun alles nach vorne und hatten zwei weitere Einschussmöglichkeiten durch Rösch (61., 69.). Für die Vorentscheidung sorgte Zuljevic mit seinem Treffer zum 1:3 (77.). Die eingewechselten Burak Selcuk (84.) und Patrick Aspomatis (88.) machten den Sack vollends zu.

TG Böhmenkirch – VfL Kirchheim II 0:8


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Sport