Anzeige

Sport

Das Spitzenduo kann sich absetzen

22.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: SGEH II will gegen Neidlingen II nachlegen

Am Wochenende können sich die beiden führenden TSV Ötlingen und TSV Oberlenningen von der spielfreien Konkurrenz aus Nabern und Unterlenningen etwas absetzen.

Primus Ötlingen veranstaltete gegen Schlusslicht Linsenhofen ein 13:0-Schützenfest, selbiges ist nun beim unberechenbaren AC Catania Kirchheim II nicht unbedingt zu erwarten. Alles andere als ein Sieg und die Verteidigung der Tabellenspitze käme freilich einer Sensation gleich.

Etwas schwieriger gestaltet sich die Auswärtsmission des als einziges B 6-Team noch ungeschlagenen TSV Oberlenningen. Doch was für die Catania-Reserve gilt, trifft auch auf die Zweite der SF Dettingen zu, die mal hü, mal hott spielt. Also dürfte das für den Tabellenzweiten auch kein größeres Problem darstellen. Wenn da nicht ein Grippevirus sein Unwesen triebe. „Ich hoffe, dass bis Sonntag alle wieder fit sind“, sagt Spielertrainer Alessandro di Martile, „wenn wir an die vergangenen Leistungen anknüpfen, sollte das aber trotz des ungewohnten Kunstrasens machbar sein.“ SFD-Coach Erhard Reinhofer ist überaus skeptisch. „Wenn wir so auftreten wie in Owen steht uns eine Katastrophe bevor“, sagt er, „wir sind krasser Außenseiter, ich wäre angesichts der dünnen Personaldecke auch schon mit einer knappen Niederlage zufrieden.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten