Sport

Das Ende der Talfahrt

20.12.2010, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga Süd: Wolfschlugen kehrt in Fridingen in die Erfolgsspur zurück

Nach drei Niederlagen in Folge erkämpfte sich der TSV Wolfschlugen bei der HSG Fridingen/Mühlheim einen verdienten 31:28-Auswärtssieg. In der eiskalten Sepp-Hipp-Sporthalle in Fridingen verpassten die „Hexenbanner“ einen klareren Erfolg. Die Rot-Weißen ließen serienweise klarste Torchancen aus oder scheiterten am HSG-Keeper Thomas Stehle.

Der TSV Wolfschlugen bestimmte klar das Geschehen und führte ständig mit fünf Toren, der Vorsprung schrumpfte erst zum Schluss etwas. Die Gastgeber mussten Torjäger Rebholz ersetzen, aber auch bei den Gästen saß Michael Kutschbach nur auf der Tribüne. Vor allem mit dem Rechtsaußen Erik Schwarz und mit dem agilen Rückraumspieler Florian Fritz und seinen zwölf Treffern hatten die Gäste so ihre Probleme. Mit einer etwas konsequenteren Chancenauswertung hätte die Mannschaft von Trainer Alen Dimitrijevic das Spiel trotzdem klarer und deutlicher gewinnen und schon früher alles klar machen können.

Kämpferisch hat die Leistung der Gäste durchaus gepasst, in einigen Situationen wurde die Nervosität jedoch sichtbar. Die HSG hatte im Positionsangriff erhebliche Probleme, um die TSV-Deckung auszuspielen, und die Hausherren waren zu harmlos, um den Wolfschlugener Sieg in Gefahr zu bringen. Die „Hexenbanner“ haben mit diesem Erfolg 16:10 Punkte auf dem Konto und damit den vierten Tabellenplatz gefestigt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Silberner Glanz für Herbst

Kunstrad: Der Athlet des RSV Wendlingen wird in Hamburg-Harburg deutscher Vizemeister

„Silberner Herbst“ für Moritz Herbst. Der Kunstradfahrer vom RSV Wendlingen wurde am Wochenende bei der deutschen Meisterschaft im Hallenradsport in Hamburg-Harburg im Einer der Männer mit persönlicher Bestleistung…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten