Anzeige

Sport

D-Jugend-Volleyballer des TV Unterboihingen sind Bezirksmeister

15.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

D-Jugend-Volleyballer des TV Unterboihingen sind Bezirksmeister

Die Volleyball-D-Jugend des TV Unterboihingen belegte im Bezirk Ost souverän den ersten Platz vor Mutlangen, Esslingen und Allianz Stuttgart. Ohne Punkt- und Satzverlust beendeten die TVUler den ersten Teil der neuen Volleyball-Saison. Schon am ersten Spieltag in Stetten im Remstal spielten sie ihre ganze Klasse aus und gewannen nach den ersten vier deutlichen Siegen auch gegen den vermeintlich stärksten Gegner aus Mutlangen mit zehn Punkten Vorsprung. In der heimischen Sporthalle Am Berg waren die Gegner nun ebenfalls chancenlos, obwohl sie sich leidenschaftlich zur Wehr setzten. Die TVUler waren zu stark und belegten den ersten Platz in der Abschlusstabelle des Bezirks Ost. Durch eine Neuregelung der Altersklassen gilt es ab jetzt, sich bei den Älteren in der C-Jugend durchzusetzen. Es wird in zwei Spielklassen vier gegen vier (Kleinfeld) sowie sechs gegen sechs (Großfeld) gespielt. Hier warten insbesondere auf dem Großfeld hochkarätige Gegner wie der VfB Friedrichshafen und Bad Waldsee auf den TVU. Das Foto zeigt von links: Patrick Schneider, Steffen Haußmann, Alexander Benz, Aeneas Brendle, Valentin Leipe, Henrik Schöttle, Timo Metzenthin, Trainerin Ulrike Benz. hbd


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten