Sport

Cornelia Schaich patzte

10.08.2015, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Segelflug-WM, Frauen: Nürtingerin will Feld von hinten aufrollen

Seit einer Woche kämpft die Nürtingerin Cornelia Schaich bei der Segelflug-Weltmeisterschaft im dänischen Arnborg um Punkte. Bedingt durch das Wetter kam jedoch erst am Mittwoch, dem vierten Wettkampftag, eine Wertung zustande, und ausgerechnet da hatte Schaich großes Pech, als sie nach nur kurzer Flugstrecke auf einen Acker runter musste.

Als Letzte abgeschlagen versucht die amtierende Vizeweltmeisterin in der Standardklasse seitdem, Boden im Gesamtklassement gut zu machen. Weil ihre Teamkollegin Sue Kussbach bei den letzten Weltmeisterschaften vor zwei Jahren den Titel holte, stehen der deutschen Nationalmannschaft vier statt der obligatorischen drei Startplätze zu.

Mit Kussbach bildet Schaich wie schon in den letzten Jahren ein Zweier-Team, das sich bei der Suche nach Aufwind-Bärten unterstützt. Das zweite Gespann bilden Ramona Riesterer und Ulrike Teichmann. Zu ihrem Missgeschick vom Mittwoch meinte Schaich: „Unser Abflug war etwas chaotisch, es gab ein Missverständnis zwischen mir und Sue, worauf ich zu tief abgeflogen bin und kaum vom Platz weg kam.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 46%
des Artikels.

Es fehlen 54%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Tolle Lose am Tag der Sonnenbrillen

Bürgermeister-Gattin Jutta Gluiber und VfB-Kapitän Christian Gentner beweisen glückliche Händchen bei der Auslosung

Das Achtelfinale des Sennerpokals 2017 steht. Im wieder vollen Festzelt sorgten Jutta Gluiber und Christian Gentner gestern Abend dafür, dass die bislang tadellose Veranstaltung im…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten