Sport

Coach Dec bleibt ruhig

06.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ringer-Bezirksklasse, Gruppe A

Die Kampfgemeinschaft Kirchheim-Köngen musste sich am vergangenen Mittwoch dem SV Ebersbach II mit 11:29 geschlagen geben. Die KG steht nun mit lediglich zwei Punkten auf dem drittletzten Tabellenplatz.

Die Punkte für die Kampfgemeinschaft erkämpften Marius Kohnle (74 Kilogramm), Sergej Arnst (96) und Felix Kohnle (66). Trotz des deutlichen Ergebnisses konnten alle KG-Ringer gegen die, mit Ringern aus der Verbandsliga verstärkte, zweite Mannschaft aus Ebersbach gut mithalten. Die 100 Zuschauer in der Kirchheimer Alleenschulturnhalle sahen neun knappe und spannende Kämpfe, die alle über die volle Kampfzeit gingen. Nur der junge Felix Kohnle im griechisch-römischen Stil konnte seinen Gegner vorzeitig auf die Schultern befördern und somit den einzigen Schultersieg an diesem Abend erkämpfen. Nach diesem Auftreten seiner Kämpfer ist KG-Trainer Tomasz Dec sicher, dass die KG noch weitere Punkte erkämpfen und am Ende der Saison im Mittelfeld der Tabelle landen wird. Dies wird jedoch nur gegen Teams gelingen, die keine voll besetzte Mannschaft auf die Matte schicken. Die KG empfängt am Freitag, 12. Oktober, die TSG Nattheim II. Kampfbeginn ist 19.30 Uhr in der Köngener Burgschulturnhalle. sal

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport