Anzeige

Sport

Chance vertan

20.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Kreisliga Nordost

Die Basketballer der TG Nürtingen II haben ihre Aufstiegsmöglichkeit nicht genutzt. Im Lokalderby gegen den Tabellenletzten, den TSV Wendlingen, unterlagen die TGNler 53:66.

Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen. Beide Teams agierten nervös und unkonzentriert, was sich im 25:26-Pausenstand widerspiegelte. Für die zweite Halbzeit nahmen sich die Gastgeber vor, aggressiver zu verteidigen, um den Druck zu erhöhen. Dies gelang auch eine Zeitlang. Die TGN setzte sich bis auf acht Punkte ab. Doch dann kam der Einbruch. Nürtingen ergab sich in sein Schicksal und zeigte auch kein Aufbäumen mehr, am Ende stand eine 53:66-Niederlage zu Buche. Dadurch spielen die Nürtinger in der Platzierungsrunde. hil

TG Nürtingen II: Adamos (10), Burkhardt, Chrobak (3), Kriegisch (1), Krohmer (11), Oberkamm (8), Panos (3), Raeli, Weber (3), Wegner (12), Welsner (2).

TSV Wendlingen: Block (4), Dimiou (19), Fernandez (5), Guri (11), Krmek (8), Lieven (4), Sahinovic (13), Sujic (2), Zeitel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Sport