Sport

BSV ist dick im im Aufstiegsrennen

18.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Billard-Bezirksliga Ost: Nürtinger besiegen den Heidenheimer BC II mit 5:3

In der Bezirksliga konnte die erste Mannschaft des BSV Nürtingen am Sonntag bei einem Heimspiel im Billardhouse einen Sieg gegen den Heidenheimer BC II erringen. Durch die guten Leistungen von Nachwuchstalent Ivan Galic und dem Routinier Alfredo die Perna konnte mit einem 5:3 (3:0) der fünfte Sieg in Folge eingefahren werden. Die Mannschaft bleibt Tabellenführer und redet im Kampf um den Aufstieg ein kräftiges Wort mit.

Auch in der Kreisliga bewiesen die Nürtinger großen Kampfgeist. Die fünfte BSV-Mannschaft zeigte der dritten Mannschaft des SBSC Denkendorf, wer der Herr im Hause ist. Mit einem grandiosen 6:2 (3:1) demonstrierten die Nürtinger eindrucksvoll ihr Können und sind jetzt Zweiter. Der BSV Nürtingen IV erkämpfte sich im Auswärtsspiel beim BSC Göppingen IV nach vielen harten Spielen ein 4:4 (2:2)-Unentschieden. awe

Sport

1,90-Meter-Hüne will nicht klein beigeben

Volleyball, Zweite Bundesliga Süd: Der Wendlinger Alexander Benz kämpft mit dem TSV Georgii Allianz Stuttgart gegen den Abstieg

Seine Mutter Ulrike schleppte ihn einst mit zum Volleyball beim TV Unterboihingen. Inzwischen hat sich Alexander Benz bis in die Zweite Bundesliga Süd geschmettert. Doch mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten