Sport

BSV ist dick im im Aufstiegsrennen

18.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Billard-Bezirksliga Ost: Nürtinger besiegen den Heidenheimer BC II mit 5:3

In der Bezirksliga konnte die erste Mannschaft des BSV Nürtingen am Sonntag bei einem Heimspiel im Billardhouse einen Sieg gegen den Heidenheimer BC II erringen. Durch die guten Leistungen von Nachwuchstalent Ivan Galic und dem Routinier Alfredo die Perna konnte mit einem 5:3 (3:0) der fünfte Sieg in Folge eingefahren werden. Die Mannschaft bleibt Tabellenführer und redet im Kampf um den Aufstieg ein kräftiges Wort mit.

Auch in der Kreisliga bewiesen die Nürtinger großen Kampfgeist. Die fünfte BSV-Mannschaft zeigte der dritten Mannschaft des SBSC Denkendorf, wer der Herr im Hause ist. Mit einem grandiosen 6:2 (3:1) demonstrierten die Nürtinger eindrucksvoll ihr Können und sind jetzt Zweiter. Der BSV Nürtingen IV erkämpfte sich im Auswärtsspiel beim BSC Göppingen IV nach vielen harten Spielen ein 4:4 (2:2)-Unentschieden. awe

Sport

Die Bären erwischen die TG eiskalt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingen kommt in Ketsch unter die Räder und verpasst den Sprung an die Tabellenspitze

Nur wenig konnten die Handballerinnen der TG Nürtingen gestern in der Ketscher Neurott-Halle gegen die Kurpfalz Bären ausrichten. Von Beginn an zeigten die Gastgeberinnen den…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten