Sport

BSV feiert Kantersieg

26.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Billard

Eine bitterböse Niederlage musste der PBC Reutlingen II am vergangenen Sonntag einfahren, als er im Rahmen eines Bezirksligaspiels gegen die erste Mannschaft des BSV Nürtingen im Billardhouse antrat. Die Nürtinger erlaubten sich keine Fehler und so stand es zur Halbzeit bereits 4:0. Den Sieg bereits in Greifweite legte der aktuelle Tabellenzweite noch mal nach und erspielte sich so einen fantastischen Endstand von 8:0.

Auch der BSV Nürtingen III konnte in der Bezirksliga 2 einen Sieg verbuchen. Die dritte Mannschaft spielte auswärts gegen den BSC Göppingen II und gewann mit deutlichem Abstand 6:2 (4:0). In der Kreisliga A stellte sich Nürtingen VI zu Hause dem Tübinger BC III. Die Nürtinger, welche ihre Niederlage in der Hinrunde nicht vergessen hatten, spielten entschlossen und holten sich den Sieg mit 5:3 (3:1). awe

Sport

1,90-Meter-Hüne will nicht klein beigeben

Volleyball, Zweite Bundesliga Süd: Der Wendlinger Alexander Benz kämpft mit dem TSV Georgii Allianz Stuttgart gegen den Abstieg

Seine Mutter Ulrike schleppte ihn einst mit zum Volleyball beim TV Unterboihingen. Inzwischen hat sich Alexander Benz bis in die Zweite Bundesliga Süd geschmettert. Doch mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten