Anzeige

Sport

Bronze im Gepäck

10.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kickboxen: Jelusic und Fedler bei Amateur-WM in Athen Dritter

Jens Fedler von der Kampfsportakademie Nürtingen freut sich über die Bronzemedaille bei der Kickbox-Amateur-Weltmeisterschaft in Athen.

Stefan-Lukas Jelusic, Charlotte Glaser und Jens Fedler von der Kampfsportakademie Nürtingen sind wieder zurück aus Athen. Die Schützlinge von Trainer Ertekin Arslan hatten zwei Bronzemedaillen im Gepäck, die sie von der Kickbox-Amateur-Weltmeisterschaft in der Metropole Griechenlands mitbrachten.

Jens Fedler und Stefan-Lukas Jelusic erkämpften sich jeweils einen dritten Platz in ihrer Leistungsklasse, für Charlotte Glaser reichte es trotz guter Vorbereitung nicht für eine Medaille. Sie verlor ihren ersten Kampf nach Punkten und musste sich damit vorerst vom Traum einer Goldmedaille verabschieden. Doch sie bleibt optimistisch. „Eine Niederlage ist schmerzhaft, aber ich werde nicht aufgeben“, verspricht sie, „die nächste Weltmeisterschaft wird im nächsten Jahr in Bregenz stattfinden, dann hol ich mir dort den Titel.“ Bereits im Februar, bei der Fightnight im K3N in Nürtingen, bekommt die Deutsche Meisterin erneut die Chance auf einen Sieg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten