Sport

Brisantes Derby in Aich

27.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Durch die Pleite des TSV Neckartenzlingen gegen Großbettlingen sind die „Neckargänse“ unter Zugzwang geraten. Beim Spitzenspiel in Neuenhaus muss die Fano-Truppe unbedingt gewinnen, um nicht schon vorzeitig aus dem Titelrennen auszuscheiden. Beim SV 07 Aich steigt das Aichtal-Derby.

Der Primus TSV Neuenhaus kann sich als einer der Gewinner des vergangenen Spieltags sehen. Während die „Häfner“ gegen Schlaitdorf gewannen, musste sich der TSV Neckartenzlingen dem TSGV Großbettlingen geschlagen geben. Bei einer neuerlichen Niederlage im direkten Aufeinandertreffen ist der Meisterschaftszug für die „Neckargänse“ wohl schon fast abgefahren. „Das war ein sehr guter Auftakt für uns und jetzt wollen wir nachlegen“, sagt Neuenhaus’ Trainer Peter Weinmann mit Blick auf das Topspiel. „Zuerst müssen wir auf uns schauen und dazu gehört eben auch Neckartenzlingen zu schlagen und zu distanzieren.“ Seine Mannschaft wird auf Sieg spielen. Personell hat er dabei die Qual der Wahl.

„Das war ein Ausrutscher und es kann nur noch besser werden“, hofft Neckartenzlingens Übungsleiter Dietmar Fano. „Für uns zählen nur Siege, aber es wird ein ganz anderes Spiel als gegen Großbettlingen.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten