Anzeige

Sport

Bogenschießen: Württembergische Meisterschaften in Welzheim

11.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bogenschießen: Württembergische Meisterschaften in Welzheim

Manja Conrad erzielt mit 569 Ringen neuen württembergischen Rekord

480 Schützen traten zu den Württembergischen Meisterschaften in Welzheim an, 30 davon kamen aus Nürtingen und acht aus Weilheim. Zwei Titel und zehn Medaillen gingen an die BSN, der SV Tell erkämpfte sich eine Silbermedaille. Die Nürtingerin Manja Conrad erzielte mit dem Blankbogen 569 Ringe und dies bedeutete neuen württembergischen Rekord.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten