Sport

Böse Klatsche

31.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Der TSV Grafenberg II sah gestern gegen den TV Bempflingen II lange wie der sichere Sieger aus. Die TSVler führten bis zur 65. Minute 1:0, verloren aber noch deutlich mit 1:6. Der TSV Kohlberg II feierte beim 3:2 gegen Altenriet den vierten Sieg.

TSV Grafenberg II – TV Bempflingen II 1:6

„Unverständlich“, nannte Grafenbergs Pressewart Tobias Gugel die böse Schlappe. Claudius Königs 1:0 (7.) egalisierte Andreas Feil nach 65 Minuten. Die weiteren Tore der Gäste erzielten Lukas Schaude (68.), Jochen Marschall (73.), Peter Mayer (79., Foulelfmeter), Feil (80.) und Tobias Stoll (90.).

TSV Kohlberg II – TSV Altenriet 3:2

Nur am Ende mussten die Kohlberger etwas zittern. Patrick Kendel hatte in der 90. Minute den 2:3-Anschlusstreffer für Altenriet erzielt, und dann wurde es, so Betreuer Markus Schmid, „noch einmal hektisch“. Es passierte aber nichts mehr und so siegte Kohlberg nach Toren von Markus Gräff (10.), Kai Schmid (24.) und Mario Schlotterbeck (60.) verdient. Zwischenzeitlich hatte Adrian Quast das 1:2 erzielt (32.). Quast (64.) sowie der Kohlberger Christoph Münch (87.) sahen noch Gelb-Rot. jsv

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten