Anzeige

Sport

Bischofs Traumlauf

02.02.2019, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ski alpin: Der Dettinger wird im Riesensalom Ba-Wü-Meister

Pascal Bischof von den SF Dettingen ist bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Riesenslalom zu Gold gerast. Es war Bischofs zweiter Sieg innerhalb von sieben Tagen.

Anders als in Seefeld, als der 22-Jährige im ersten Durchgang den Grundstein zum ersten Saisonsieg legte, verlief das Rennen in Bernau. Nach nur Rang sechs im ersten Lauf (40,33 Sekunden) ging der Dettinger im zweiten Durchgang volles Risiko und schockte die Konkurrenz mit einem Traumlauf. Dem Führenden Loris Rau (WSV Tailfingen/39,79) nahm Bischof satte neun Zehntelsekunden ab und schob sich mit einer Gesamtzeit von 1.21,91 Minuten auf Platz eins vor Simon Engels (SC Partenkirchen/1.22,23), Loris Rau (1.22,26) und Fabian Müller (SC Truchtelfingen/1.22,46). Schneller als Bischof war lediglich Nils Haser (Skiteam Freiburg), der in 1.21,81 Minuten die Juniorenklasse U21 gewann.

Für ein gutes Ergebnis sorgte auch Nina Ludwig vom VfL Kirchheim mit zwei couragierten Läufen als Sechste (1.31,68 Minuten) in der Jugendklasse (Jahrgänge 2001/2002) und Gesamtneunte in der Juniorenklasse.

In der Damenklasse feierte Bianca Kühn (SAG Göppingen/1.25,26) mit Bestzeit in beiden Läufen den Riesenslalom-Titel vor Dauerrivalin Ramona Böttinger (UIm/1.25,57). Bei Schneefall und schlechter Bodensicht waren insgesamt 104 Läufer und Läuferinnen am Start.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Sport

Noch reichlich Ungewissheit

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Planungen bei der TG Nürtingen sind in vollem Gange, doch Vollzug gibt es bisher keinen

Zweitliga-Frauenhandball in Nürtingen hat sich etabliert. Auf die derzeit vierte Saison der TG soll eine fünfte folgen. Der Verein wird bekanntlich wieder eine Lizenz…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten