Anzeige

Sport

Bischof trumpft wieder auf

14.02.2019, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ski alpin: Dettinger feiert in Todtnauberg den dritten Saisonsieg

Pascal Bischof von den SF Dettingen hat am Wochenende im Südschwarzwald seinen dritten Saisonsieg eingefahren. Dadurch schob sich der 22-jährige Dettinger im Gesamtklassement des Deutschlandpokals (DP) auf den zweiten Platz vor.

Pascal Bischof auf dem Weg zum Sieg im Riesenslalom. Es war sein dritter in der laufenden Saison.

Die mögliche Führung vergab Bischof am zweiten Tag im Slalom, wo „nur“ der elfte Platz heraussprang. Erst vor zwei Wochen war Pascal Bischof Baden-Württembergischer Riesenslalom-Meister geworden.

Es herrschten schwierige Bedingungen auf 1300 Meter Höhe am Stübenwasen in Todtnauberg. Vor allem der starke Wind war ein ständiger unangenehmer Begleiter auf der 1200 Meter langen Riesenslalom-Strecke. Schließlich war es Bischof, der auf der harten Altschneepiste am besten zurechtkam. Die 39 Tore absolvierte das Aushängeschild der Teckregion in 56,88 Sekunden, sechs Zehntelsekunden vor dem Zweiten Ferdinand Löffler (WSG Feldberg/57,50). Der drittplatzierte Loris Rau (WSV Tailfingen/58,01) lag bereits über eine Sekunde hinter Bischofs Siegerzeit zurück. Bruder Marc-André Bischof wurde in dem 36 Läufer starken Feld guter Neunter (58,94).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten