Anzeige

Sport

Bezirksliga-Torjäger

22.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bezirksliga-Torjäger

16 Tore: Marco Parrotta (SGEH).

15 Tore: Patrick Kölle (TSV Boll), Michael Thon (TSV Jesingen).

11 Tore: Jens Kern (TSV Boll), Benjamin Viehmann (TSV Deizisau), Vilson Bibaj (SV Ebersbach), Torben Stingl (TSV Raidwangen).

10 Tore: Danell Stumpe (SGEH).

Weitere Zahlen zur Vorrunde

Tore: 509 Tore in 128 Spielen, das entspricht einem Schnitt von 3,97 (Vorjahr 495/3,86). Am zweiten Spieltag wurde mit 40 Einschüssen die saisonale Bestmarke aufgestellt, die wenigsten Tore (18) fielen am siebten Spieltag. Sechs Spiele endeten torlos (4), acht Eigentore wurden notiert (3). Der höchste Sieg gelang dem TSV Boll gegen den FC Nürtingen 73 (13:0).

Elfmeter: 44, davon konnten 12 nicht verwandelt werden (50/14).

Heimsiege: 49 (66).

Auswärtssiege: 50 (42).

Unentschieden: 29 (20).

Spielausfälle: 9 (0).

Spielabbrüche: 1 (0).

Rote Karten: 10 (19).

Gelb-Rote Karten: 46 (60).

Trainerwechsel: 4 (4). jke


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Sport

Mächtig Gegenwind aus Nordhessen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann sich gegen Kirchhof auf eine unangenehme Aufgabe gefasst machen

Mit einem Heimerfolg gegen die SG 09 Kirchhof möchten die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen morgen (19.30 Uhr, Theodor-Eisenlohr-Halle) ihre durchwachsene Hinrunde beenden.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten