Anzeige

Sport

Bempflingen schockt Neuenhaus

05.09.2011, Von Manfred Bründl — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 4: TSV Altdorf mit 4:0-Sieg in Grötzingen

Mit einem souveränen 6:1-Sieg beim TSV Neuenhaus kann sich Spitzenreiter TV Bempflingen zunächst einmal vom Verfolgerfeld absetzen. Am dichtesten auf den Fersen des Tabellenführers ist nach seinem Sieg beim TSV Grötzingen II jetzt der TSV Altdorf.

Weiter nach oben kletterte sowohl der TSV Raidwangen II (5:4 gegen Schlaitdorf) als auch der TSV Grafenberg II (5:0 beim TSV Kohlberg II). Auch der TSGV Großbettlingen konnte sich nach dem 5:2 gegen den FC Frickenhausen III um zwei Plätze verbessern und rangiert jetzt auf Position sieben. Weiter auf den ersten Saisonsieg wartet der SV 07 Aich. Auf heimischem Geläuf trennte man sich vom TSV Neckartailfingen II mit einem torreichen Remis (3:3).

TSV Neuenhaus – TV Bempflingen 1:6


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten