Sport

Begeisterte Zuschauer und neue Rekorde

25.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rope-Skipping: Württembergische Mannschaftsmeisterschaften beim TV Unterboihingen

Auch das Team des TB Neckarhausen zeigte in Unterboihingen sein Können: von links Nina Schraitle, Celine und Leticia Kautz. Foto: Failenschmid

Zum wiederholten Male war der TV Unterboihingen Ausrichter der Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften im Rope-Skipping. Vier Turngaue und sieben Vereine sendeten insgesamt 21 Mannschaften zum TVU, um in vier verschiedenen Altersklassen die Sieger zu ermitteln.

Wie gewohnt begannen die Wettkämpfe mit den Speeddisziplinen. Die Mannschaft, die hier die meisten Steps pro vorgegebene Zeiteinheit erreicht, hat schon einen guten Grundstein gelegt für das Gesamtergebnis. Besonders gute Resultate erreichten hier die Mannschaften Remshalden III und der TSV Dettingen/Erms. Die 469 Steps beim Double Dutch Speed Relay viermal 45 Sekunden vom TSV Dettingen blieben genauso unerreicht wie die 349 Steps vom SV Remshalden III beim Single Rope Speed und Double Under Relay viermal 30 Sekunden. Diese 349 Steps bedeuteten gleichzeitig einen neuen Deutschen Rekord in dieser Disziplin.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 45%
des Artikels.

Es fehlen 55%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Große Emotionen bei der Rückkehr ins „alte Wohnzimmer“

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Neu-Nürtingerin Yvonne Rolland trifft am Sonntag mit der TGN auf ihren Ex-Club TSG Ketsch

Dritter gegen Vierter: Das baden-württembergische Derby zwischen der TSG Ketsch und der TG Nürtingen ist gleichzeitig auch das Spitzenspiel des sechsten Spieltags in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten