Sport

Bauer und Felten nicht zu schlagen

30.06.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: 5. Lauf des Alb-Gold-Juniors-Cups in Reudern bei tollen Bedingungen

Auf dem Sportgelände Im Aspach in Reudern fand der fünfte Lauf zum Alb-Gold-Juniors-Cup statt. Dabei handelt es sich um eine Serie von sieben Rennen für Jugendliche von vier bis 18 Jahren. Hierbei konnten Starter des SV Reudern und anderer Vereine aus der Region zahlreiche Podestplätze erringen.

Bei nahezu idealen Wetterbedingungen fanden über 330 Fahrer und Fahrerinnen den Weg in den Aspach. Das Rennen wurde für die Klassen bis U 13 nach dem Variorace-Modus ausgerichtet und galt für alle Lizenzfahrer ab U 13 als Bezirksmeisterschaft des Bezirks Achalm. Bei diesem Rennmodus müssen alle Fahrer eine technische Sektion fehlerfrei durchfahren, bei Fehlern erfolgt, ähnlich wie beim Biathlon, eine Strafrunde.

Die Reuderner Streckenplaner hatten für alle Klassen interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Streckenführungen erstellt, der vereinseigene Bikepark wurde in die Strecke integriert. Alle Rennen wurden mit einem Le-Mans-Start begonnen, bei dem alle Teilnehmer nach einem kurzen Sprint ihr Rad aufnehmen müssen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport