Anzeige

Sport

Basketball-Bezirksliga Ost

25.01.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Bezirksliga Ost

Deutlicher 97:72-Erfolg im ersten Rückrundenmatch in Heidenheim

Gelungener Start in die Rückrunde: Im leidenschaftlich und aufopferungsvoll geführten ersten Spiel nach der Winterpause gewann die TG Nürtingen beim Heidenheimer SB verdient mit 97:72.

TGN-Trainer Jerry Ibrahimovic stellte die Mannschaft optimal ein. Motiviert ging man in dieses erste Spiel und ließ von Anfang an keine Zweifel daran aufkommen, welche Mannschaft an diesem Tag das Spielfeld als Sieger verlassen würde. Aus einer sicheren Verteidigung heraus gelang es den Nürtingern oft, die Heidenheimer mit Schnellangriffen zu überrennen. So erzielten die Hausherren erst nach mehr als vier Minuten ihren ersten Korb. Das erste Viertel ging somit verdientermaßen mit 26:14 an die Turngemeinde.

Im zweiten Viertel erwachten die Heidenheimer aus ihrer Lethargie und gestalteten das Spiel ausgeglichen. Trotz der Drangphase der Gastgeber hielt die TG Nürtingen mit vollem Einsatz dagegen und konnte auch dieses Viertel knapp mit 17:16 für sich entscheiden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten