Anzeige

Sport

Basketball-Bezirksliga Ost

08.02.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Bezirksliga Ost

Nürtinger waren bei der 68:91-Niederlage in Ulm völlig chancenlos

Die Basketballer der TG Nürtingen enttäuschten beim Gastspiel in Ulm maßlos und verloren nach einer katastrophalen Leistung bei Bosna Ulm mit 68:91. Letztendlich war man völlig chancenlos.

Es war eine frustrierende Woche für das Team um Trainer Jerry Ibrahimovic. Zuerst bekam die Mannschaft den Sieg letzte Woche gegen Söflingen aberkannt. Grund war der regelwidrige Einsatz eines Jugendspielers, der nicht auf dem Mannschaftsmeldebogen stand. Genau das wurde jedoch vor Spielbeginn überprüft. Das kuriose dabei ist nun, dass es zwei Spieler mit dem identischen Namen gibt und nun der falsche Spieler auf dem Bogen aufgeführt war. Ein Fehler, den man nicht nur den Verantwortlichen der TGN zuschieben sollte, denn das neue „elektronische Meldesystem“ des deutschen Basketballbundes scheint noch nicht ganz ausgereift zu sein. An der Entscheidung jedoch ist nichts mehr zu ändern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Sport

Das perfekte Wochenende

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingens Torhüterin Stephanie Lukau gastiert mit ihrem neuen Verein in der alten Heimat

Das Zweitliga-Spiel der Nürtinger Handballerinnen morgen (19 Uhr) bei den HL Buchholz-Rosengarten ist vor allem für Torhüterin Stephanie Lukau ein ganz besonderes. In Hamburg…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten