Anzeige

Sport

Bäumchen wechsle dich an der Tabellenspitze

20.12.2014, Von Wolfgang Kudlich, Udo Ruprich und Andreas Schott — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: In der Bezirksliga steht nun der SV Nürtingen wieder vor dem SV Wendlingen auf Platz eins

Wendlingen hatte am letzten Spieltag 2014 Tabellenführer Nürtingen abgelöst. Jetzt wechselte die Spitzenposition wieder zurück an die Nachbarn, da Wendlingen in Bebenhausen – wenn auch nur knapp – mit 3,5:4,5 unterlag und gleichzeitig Nürtingen II mit demselben Resultat gegen Tübingen II siegreich blieb.

Die Neckartenzlinger Zweite schlug Schlusslicht Ostfildern mit 5,5:2,5 und liegt ungefährdet im Tabellenmittelfeld.

Bezirksliga Gruppe A

Mit einer nur mittelmäßigen Leistung setzte sich Favorit Nürtingen II gegen die Tübinger Zweite hauchdünn durch. Die Gäste kamen zwar in Bestbesetzung, trotzdem sprach die Papierform klar für die Gastgeber. Stefan Gold und Kurt Welser remisierten ihre Partien, bevor Daniel Seitz sein Team durch einen Königsangriff in Front bringen konnte. Topscorer Jürgen Zink siegte zum ersten Mal nicht und durfte sich auch über seine Punkteteilung mit Minusbauer im Dame-/Läuferendspiel nicht beschweren. Auch Andreas Rohr remisierte in ausgeglichener Stellung, bevor Thomas Hanak in hochinteressanter Stellung unglücklich unterlag. Er hatte wohl die Uhr nicht richtig gedrückt, seine vier Minuten Restzeit liefen fast auf null ab und ein Reflexzug nach einer zusätzlichen Unsportlichkeit seines Gegners kostete ihn letztlich die Partie.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Sport

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten