Anzeige

Sport

Aus Fehlern lernen

16.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: TGN morgen in Plochingen

Nach dem durchaus enttäuschenden Saisonauftakt gegen die MTG Wangen kommt auf die TG Nürtingen am morgigen Samstag um 20 Uhr beim TV Plochingen schon der nächste Brocken zu.

Mittlerweile hat man in Nürtingen die Auftaktniederlage aufgearbeitet und auch verdaut. Nun wird der Blick aber nach vorne gerichtet und da gilt es die Fehler aus dem ersten Spiel zu minimieren beziehungsweise abzustellen. „Wir wollen aus diesen Fehlern lernen, deshalb haben wir sie auch noch einmal angesprochen und angeschaut“, so der Nürtinger Trainer Stefan Eidt, der sich im Nachhinein vor allem über die zahlreichen einfachen und damit völlig unnötigen Fehler aufregt. Vieles hatte mit Konzentration zu tun, auf anderer Seite vermisst er bei seiner Mannschaft noch etwas die Cleverness. „Die Wangener haben sicherlich auch keine sechzig Minuten am Limit gespielt, aber sie haben zur richtigen Zeit die richtige Entscheidung getroffen“, weiß Eidt, woran es bei seinem Team noch mangelt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Sport

Zwei Volltreffer in Südafrika

Feldbogen: Daniela Klesmann und Volker Kindermann von den BS Nürtingen holen sich bei den Weltmeisterschaften die Titel

Sie sind privat liiert, gehören demselben Verein an und sind in ihrer Sportart Spitzenklasse. Daniela Klesmann (30) und Volker Kindermann (31) von den Bogenschützen Nürtingen krönten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten