Anzeige

Sport

Aufholjagd wird nicht belohnt

15.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: Neckartenzlingen unterliegt knapp

Trotz einer fulminanten Aufholjagd verlor der TSV Neckartenzlingen vor heimischem Publikum mit 30:32 gegen die HSG Ebersbach/Bünzwangen. Insgesamt ließ die Abwehrreihe der „Neckargänse“ zu viele einfache Tore zu.

Neckartenzlingen begann konzentriert und führte schnell 2:0. Ebersbach hielt dagegen und glich zum 2:2 aus (5.). Durch konsequente Angriffsaktionen erspielten sich die Hausherren immer wieder einen kleinen Vorsprung, doch durch passives Abwehrverhalten glichen die Gäste immer wieder aus. So stand es Mitte der ersten Halbzeit 7:7. Ebersbach nutzte die sich bietenden Chancen und ging 10:8 in Front (20.). Eine Auszeit der Hausherren zeigte Wirkung und Neckartenzlingen schaffte den erneuten Ausgleich (11:11, 23.). Doch die Gäste waren jetzt konzentrierter, starteten einen Zwischenspurt und lagen auf einmal 15:11 vorne (27.). Bis zur Pause konnten die „Neckargänse“ nur noch auf 14:17 verkürzen.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs erhöhten die Ebersbacher auf 18:14. Diesen Vier-Tore-Vorsprung verteidigte die HSG geschickt. Doch Neckartenzlingen kämpfte und verkürzte erneut auf 20:22 (38.). Die Abwehr der Hausherren agierte daraufhin wieder zu passiv, sodass die Gäste zu einfachen Toren kamen. Über 26:22 (44.) setzte sich die HSG auf 30:24 ab (51.). Neckartenzlingen stellte die Abwehr um, deckte jetzt offensiver, und das mit Erfolg. Innerhalb von sieben Minuten glichen die Hausherren zum 30:30 aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Sport

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, VLW-Pokal, Viertelfinale: SG Neckar-Teck hält aber gegen den TV Rottenburg II gut mit

Die Sensation blieb zwar aus, die Leistung des Oberligisten SG Volley Neckar-Teck war aber ansprechend. Drittligist TV Rottenburg II hat sich am Donnerstag durch den glatten 3:0-Sieg in der Wendlinger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten