Sport

Aufatmen bei den ETV-Herren 65

19.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Schwer gebeutelte Nürtinger erreichen den Regionalliga-Klassenverbleib

Schwer gebeutelt durch zwei verletzungsbedingte Ausfälle am Anfang der Saison von Roman Orlic an drei und Mannschaftsführer Reinhard Künzel an sechs ging es am Freitag auf einem Abstiegsplatz stehend im letzten Heimspiel gegen den TV Buchschlag um die Wurst. Der 5:4-Sieg sicherte letztlich den Verbleib in der anspruchsvollen höchsten Liga Deutschlands.

Den Grundstock legten die Nürtinger mit dem 3:3 nach den Einzeln. Diesmal in fast Bestbesetzung ohne den verletzten Orlic, aber mit dem schwedischen ehemaligen Daviscupspieler Douglas Palm. An zwei gesetzt holte Maks Kosjek gegen Birger Vietor durch seine Spielübersicht, in brenzligen Situationen immer ruhig bleibend sowie mit seinen extremen Stoppbällen das Spiel mit 6:1, 6:1. Vladimir Safaric an fünf, wie fast immer eher unterfordert, ließ Ulrich Wiggers nur einen Punkt und siegte 6:1, 6:0. Borwin Pittl an Nummer sechs gegen Klaus Wiegand hatte nur im ersten Satz Probleme, ließ nach Rückstand nicht locker und erkämpfte sich nervenstark den Satz mit 7:5. Danach lief nicht mehr viel beim Buchschlager, der den zweiten Satz 1:6 abgab.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Sinko hört am Saisonende auf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen muss sich nach einem neuen Trainer umsehen – Noch kein Nachfolger in Sicht

Fußball-Landesligist TSV Köngen ist auf Trainersuche. Zwar nicht für die laufende, dafür aber für die nächste Saison. Am Dienstag teilte Trainer Mario Sinko dem Vorstand seinen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten