Sport

„Auf tollem Niveau“

01.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schießen: Schützengilde Nürtingen

„Die Leistungen sind wie in den Vorjahren auf einem tollen Niveau“, betonte der Erste Schützenmeister der Schützengilde Nürtingen, Volker Baron, bei der Ehrung der Vereinsmeister. Topschütze in der Herrenklasse wurde auch in diesem Jahr Martin Zielonka mit einer hervorragenden Leistung im Luftgewehr freihändig mit 391 Ringen. Beim Luftgewehr-Auflageschießen der Senioren kam Wilfried Krömer auf 299 Ringe, dicht gefolgt von Lothar Thrandorf (298). Auch in der 100-m-KK-Disziplin Auflage konnten sich die Ergebnisse sehen lassen: Die besten Schützen waren Sieghart Pertenbreiter (298) und Karl-Heinz Unterleiter (297). Wolfgang Rohde (Altersklasse) siegte mit 371 Ringen in der Disziplin Luftpistole freihändig. Wilfried Krömer erzielte beim Auflageschießen mit 295 Ringen ebenfalls ein tolles Ergebnis. Mit der KK-Sportpistole in der Herrenklasse gewann Frank Wörner mit 276 Ringen, in der Altersklasse Rohde mit 284 Ringen. Bei den verschiedenen Pistolendisziplinen im Großkaliber sicherte sich in der Herrenklasse durchgehend Frank Wörner den Spitzenplatz.

Im Rahmen dieser Siegerehrung wurde Fritz Pilsl für 60 Jahre Mitgliedschaft von Oberschützenmeister Martin Zielonka für sein herausragendes Engagement über Jahrzehnte hinweg mit der Nadel des WSV und DSB in Gold ausgezeichnet. wei

Sport

Vier Punkte fehlen zum Aufstieg

Kunstturnen: Trotz starker Vorstellung verpasst der TB Neckarhausen in der Relegation den Sprung in die Dritte Bundesliga

Nichts war’s mit der ganz, ganz großen Überraschung: Die Regionalliga-Turnerinnen des TB Neckarhausen sind beim Relegations-Wettkampf in Singen nur knapp am Aufstieg in die Dritte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten