Anzeige

Sport

„Alb-Double“-Premiere

04.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ski alpin: An der Pfulb und in Laichingen

Die Vereine der SG Teck laden zum „Alb-Double“, einem Wettbewerb mit zwei Kinderrennen an zwei Liften auf der Schwäbischen Alb, ein. Das erste Rennen findet am Freitag, 8. Februar, 16 Uhr, an der Pfulb statt, das zweite Rennen wird am Samstag, 9. Februar, um 15.30 Uhr am Lift in Laichingen gestartet. Startberechtigt sind die Jahrgänge 2003 und jünger, Anmeldungen sind bis zum 6. Februar, 20 Uhr, ausschließlich online über www.tvneidlingen.de möglich. Nähere Informationen bei: Daniela Ambacher per E-mail an spagge@t-online.de oder per SMS an (01 51) 22 93 46 60. Jedes Rennen wird einzeln gewertet, aber zusätzlich gibt es auch eine Gesamtwertung als „Alb-Double“. ems

Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten