Anzeige

Sport

Aichtaler räumen ab

28.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ski alpin: Rennläufer des SCA sechsmal auf dem Treppchen

Trotz Ferien und krankheitsbedingten Ausfällen konnten die Fahrer des SC Aichtal bei den Bezirksrennen des Skibezirks Stuttgart-Unterland auch am Wochenende wieder punkten.

Janina Grunwald lag im SSV-Rennen am Stixner nach dem ersten Lauf noch auf Platz drei.

Gestartet wurde dieses Mal in Alberschwende (Bregenzer Wald). Mit zwei ersten Plätzen von Emma Nowosadtko in der Altersklasse U 12 und zwei zweiten Rängen von Angelina Müller in der U 10 startete der SCA bei den beiden Riesentorlaufrennen. An diese Leistung konnten die Läufer am Sonntag beim Slalom anknüpfen. Nowosadtko holte sich bei den Schülerinnen der U 12 wieder den ersten Platz. Joshua Harrer landete auf dem dritten Rang bei den Schülern U 10.

Drei Aichtaler Rennläufer starteten zudem beim SSV-Rennen am Stixner. Janina Grunwald legte einen tollen ersten Lauf und die drittbeste Zeit aller U 16-Mädchen hin. Im zweiten Lauf fehlte ihr nach einwöchiger Krankheitspause noch etwas die Kraft und so fiel sie noch auf Rang vier ab. Ihre Teamkollegin Jana Nowosadtko landete knapp hinter ihr. Julius Grunwald erreichte bei starker Konkurrenz Platz 21.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 72%
des Artikels.

Es fehlen 28%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Die Angst schleicht sich in die Köpfe

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Die TGN macht bei der 25:31-Heimpleite gegen die FSG Waiblingen/Korb haarsträubende Fehler

Die Verunsicherung greift bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen immer mehr um sich. Im Derby gegen die FSG Waiblingen/Korb wurde dies am Samstagabend überdeutlich.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten