Anzeige

Sport

Abwehr ganz stark

21.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Kreisliga A, Männer

Mit einem deutlichen 31:17-Sieg über die SG Hegensberg-Liebersbronn II baute die zweite Mannschaft der TG Nürtingen ihre Tabellenführung aus.

Dabei zeigten die Nürtinger in den ersten zwanzig Minuten die beste Abwehrleistung der gesamten Saison. So markierte Hegensberg erst in der 25. Minute sein erstes Feldtor. Die drei Treffer zuvor waren allesamt vom Siebenmeterpunkt gefallen, da hatte die TG Nürtingen bereits 14 Tore auf der Habenseite und das Spiel war praktisch schon entschieden. Es ging dann mit 17:6 in die Pause.

Auch nach dem Seitenwechsel zeigten sich die Nürtinger ihren Gästen haushoch überlegen. In der Folge schaltete das Team von Trainer Stefan Eidt einen Gang herunter, ohne dass die schwachen Hegensberger Kapital daraus hätten schlagen können. Über 21:10 und 26:13 zog man Tor um Tor weg und Hegensberg fiel nur noch einmal durch ein übles Foulspiel an Phillip Henzler auf, woraufhin ein Hegensberger Spieler die Rote Karte sah. Henzler konnte jedoch weiterspielen. Nächstes Wochenende erwartet die Nürtinger eine besondere Herausforderung in Kirchheim, wo ein generelles Harzverbot besteht. jüs

TG Nürtingen II: Kromer, Bücker, Kazazic (11/8), Ahlgrimm (1), Schicht (5), Kirchner, Manuel (2), Hauptvogel, Feuchter (4), Laux, Sommer (1), Henzler (7).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Sport

Die TGN kann die Nuss nicht knacken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Eidt-Truppe verliert bei Schlusslicht Trier und verpasst es, sich weiter von hinten abzusetzen

Als die erwartet schwierige Aufgabe erwies sich das Gastspiel der TG Nürtingen bei den Trierer „Miezen“. Mehr oder weniger als weihnachtliche Dekoration lagen die Punkte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten