Sport

Abschied mit Sieg

31.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga

Mit einem Erfolg verabschiedete sich der TSV Wolfschlugen aus der Bezirksliga. Im Duell der beiden Absteiger gegen den TSV Urach siegte die „Hexenbanner“-Reserve deutlich mit 32:27.

Nach zuletzt eher schwachen Auftritten begann die Heimmannschaft konzentriert und lag schnell mit 6:2 in Führung. Vor allem Youngster Simon Steiger erwischte einen guten Tag und machte sein bestes Saisonspiel. Nach einer Auszeit der Bad Uracher entstand ein Bruch im Spiel der Hausherren, sodass die Gäste mit drei schnellen Gegenstoßtoren auf 5:6 herankamen. Dann aber legten die Wolfschlüger wieder mit 9:5 vor. Mit dem Gefühl des sicheren Vorsprungs wurde wieder leichtfertig agiert und Bad Urach kam auf 10:11 heran. Dieses Wechselspiel von konzentrierten und durchwachsenen Phasen zog sich durch das ganze Spiel. Die Gäste agierten jedoch zu schwach, um Wolfschlugen ernsthaft zu gefährden.

Aus der Pause kam das Heimteam mit einem 16:15-Vorsprung, der leicht auf 20:16 ausgebaut wurde. Anschließend waren wieder die Uracher an der Reihe, um auf 20:21 zu verkürzen. Durch die knappe Führung aufgeweckt, zogen die Hausherren das Tempo wieder an und gingen mit 25:22 in Führung. Dank des guten Rückhaltes Tobias Alber im Tor wurde dieser knappe Vorsprung bis zum Ende verwaltet.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten