Anzeige

Sport

7:1 gegen den FCN 73: Die SGEH kommt locker weiter

26.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

7:1 gegen den FCN 73: Die SGEH kommt locker weiter

TSV Köngen feiert ein 7:0-Schützenfest – TFC reicht eine Nullnummer

Bezirksligist SGEH zog mit einem haushohen 7:1-Erfolg über den FC Nürtingen 73 ins Achtelfinale ein. Auch Landesligist TSV Köngen löste mit einem 7:0-Sieg über B-Kreisligist TSV Altdorf souverän das Ticket für die Runde der letzten Acht.

Als letztes Team qualifizierte sich der TFC Köngen fürs Achtelfinale. Ein 0:0 gegen den TSV Neckartenzlingen reichte der türkischen Mannschaft, um Sieger der Gruppe I zu werden.

SGEH – FC Nürtingen 73 7:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten