Anzeige

Sport

2:1, Ötlingen II Spitze

19.09.2011, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Kohlberg verpasst Platz eins

Durch ein spätes und mühevolles 2:1 über die Lenninger Spielgemeinschaft erklomm Ötlingens Reserve gestern den Thron. Der TSV Kohlberg hingegen verpasste es durch ein mageres 2:2 im Prestigederby gegen Neuffens Zweite die Tabellenführung zu verteidigen.

Nabern II stoppte beim 2:1 den Siegeszug von Holzmaden II und pflanzte sich auf Platz drei. Der TV Tischardt schlich sich mit einem souveränen 4:0 weiter an die Spitze heran, ist jetzt Vierter. Anschluss hielt auch der SV Reudern, nunmehr Sechster, mit einem knappen 3:2 im Aichtal, während Topfavorit Linsenhofen weiter Federn lässt, das gestrige 4:4 gegen Beuren II war einmal mehr kein Ruhmesblatt. Bempflingens Reserve kanterte die des TSV Owen mit 7:1 nieder und verpasste den Gästen damit die rote Laterne.

TSV Kohlberg – VfB Neuffen II 2:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten