Sport

0:3 – die Hoffnung stirbt zuletzt

24.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Deutsche Tischtennis Liga: TTC bangt nach der Niederlage gegen Ochsenhausen weiterhin um den Klassenverbleib

Gehen im Täle schon die Lichter aus? Die klare 0:3-Niederlage des TTC Frickenhausen gestern Abend gegen den alten Rivalen TTF Ochsenhausen jedenfalls lässt Schlimmes erahnen. Jetzt setzt man im Lager des zweifachen deutschen Meisters ganz auf die Partie am Sonntag gegen Grenzau – ein Schicksalsspiel.

Von Wolfgang Fritz

Das 0:3 gegen Ochsenhausen hat den TTC ans Tabellenende gebracht. Mit dem TTC Jülich, der sich am Saisonende aus der DTTL zurückzieht, steht ein Absteiger bereits fest. Sollte der Deutsche Tischtennisbund den beiden Zweitligisten Herne und Gräfelfing die beantragte Lizenz für die Deutsche Tischtennis Liga erteilen, muss eine weitere Mannschaft den Weg in Liga zwei antreten. Dies wäre nach jetztigem Stand der TTC Frickenhausen.

Die Kulisse in der Sporthalle auf dem Berg wird immer dünner. Fast scheint es, als hätten die Frickenhäuser Fans ihre Mannschaft schon abgeschrieben. Ganze 200 Zuschauer wollten gestern Abend den seitherigen Klassiker sehen. Wehmütig erinnert man sich an die Zeiten, als die Halle aus allen Nähten platzte, wenn sich Württemberger und Oberschwaben duellierten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Die Bären erwischen die TG eiskalt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingen kommt in Ketsch unter die Räder und verpasst den Sprung an die Tabellenspitze

Nur wenig konnten die Handballerinnen der TG Nürtingen gestern in der Ketscher Neurott-Halle gegen die Kurpfalz Bären ausrichten. Von Beginn an zeigten die Gastgeberinnen den…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten