Anzeige

Sport

13.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Landesligist FV 09 Nürtingen hat sich in einem Vorbereitungsspiel von der TSG Young Boys Reutlingen nach einem 0:2-Halbzeitrückstand 3:3 getrennt. David Coconcelli (47.) und Kubilay Günes (49.) glichen per Doppelschlag aus. Nach dem neuerlichen Rückstand (64.) gelang Pavlos Osipidis der Endstand (77.). Am morgigen Dienstag testet der FV 09 erneut, zu Gast ist um 19.30 Uhr der TSV Deizisau.

Fußball: Im ersten Testspiel gewann der TSV Grafenberg deutlich mit 10:1 beim B-Kreisligisten FC Reutlingen. Erfolgreich für die Slavic-Schützlinge waren Frieder Geiger (6), Sebastian Gugel (2), Kevin Schwarz und Pascal Richter.

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten