Sport

21.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schießen: Bei den Deutschen Meisterschaften der Sportschützen auf der Olympia-Schießanlage in München-Hochbrück sind ab Freitag auch die Schützen des TSV Ötlingen stark vertreten: Zwölf Schützen werden bei 24 Einzelstarts mitmischen und stellen zudem fünf Mannschaften. Geschossen wird bis zum 1. September. Die Teilnehmer der neuen Disziplin „Luftpistole-Auflage“, geschaffen für die Schütze der Seniorenklasse B, kämpfen erst im Oktober in Hannover um den Titel.

Sport

Ein erstes dickes Ausrufezeichen

Die fast 2500 Besucher sorgen bereits zum Auftakt des 59. Sennerpokals für rundum zufriedene Gesichter beim Gastgeber

Es hätte kaum besser beginnen können. Die fast 2500 Besucher gestern im Wolfschlüger Herdhau setzten schon am ersten Tag des 59. Sennerpokals ein dickes Ausrufezeichen unter die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten