Sport

13.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Auch der letzte Test des TSV Neckartailfingen gegen den TV Echterdingen verlief lange vielversprechend und der Bezirksligist bewegte sich gegen den Landesligisten in einer schnellen Partie auf Augenhöhe. Erst in der Schlussphase fiel die 0:4-Niederlage durch Tore von Sven Lukac, Dominik Mayer, Marcel Mädel und Marc Brodbeck etwas zu deutlich aus.

 

Fußball: Der TSV Wolfschlugen musste sich dem überragend aufspielenden Landesligisten Calcio Leinfelden-Echterdingen 1:5 geschlagen geben, zog sich dabei aber achtbar aus der Affäre. Torschütze für den TSV war Michael Luik mit einem Schuss aus 50 Metern Torentfernung. Am kommenden Sonntag treffen die „Hexenbanner“ im letzten Testspiel vor dem Saisonstart auf den A 2-Vertreter TSV Jesingen. Der Spielbeginn wurde auf 13 Uhr vorverlegt.

 

Fußball: Der TSV Neckartailfingen II bestreitet am Sonntag ein weiteres Testspiel. Zu Gast im Aileswasen ist um 15 Uhr der SV Reudern.

Sport

Große Emotionen bei der Rückkehr ins „alte Wohnzimmer“

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Neu-Nürtingerin Yvonne Rolland trifft am Sonntag mit der TGN auf ihren Ex-Club TSG Ketsch

Dritter gegen Vierter: Das baden-württembergische Derby zwischen der TSG Ketsch und der TG Nürtingen ist gleichzeitig auch das Spitzenspiel des sechsten Spieltags in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten