Sport

18.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Die beiden Mannschaften des TSV Wolfschlugen mussten in ihren ersten Testspielen Niederlagen einstecken. Die Erste unterlag mit 1:4 der U 19 des SSV Reutlingen. Torschütze für die „Hexenbanner“ war Rückkehrer Nikita Efimov. Mit dem gleichen Ergebnis unterlag die Zweite dem TSV Neuenhaus. Am heutigen Samstag empfängt die Erste um 16 Uhr Landesliga-Absteiger TSV Deizisau zu einem weiteren Test.

Fußball: Der SV Reudern und der TSGV Großbettlingen trennten sich in einem Testspiel 1:1 unentschieden. Die SVR-Führung durch Bernd Lamminger glich Jonas Mikovec aus.

Sport

Bloß ein ganz kurzer Wackler

Handball-Württembergliga Süd: Der TSV Wolfschlugen startet mit einem souveränen 33:28-Erfolg gegen Steinheim ins neue Jahr

Benjamin Brack lächelte zufrieden. Seine Mannschaft feierte einen ungefährdeten 33:28 (15:11)-Erfolg über den Tabellenvorletzten TV Steinheim/Albuch. „Unser Training über…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten