Anzeige

Sport

02.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Rolf Niggel, der Vorsitzende des Verbandsspielausschusses des Württembergischen Fußballverbandes (WFV), ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten. Der Balinger wurde Anfang November bei der Hauptversammlung des Verbandsligisten FC 07 Albstadt zum „Vorstand Sport 2“ gewählt und Niggel will Kollisionen und Interessenkonflikte bei der parallelen Ausübung beider Ämter vermeiden. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Offen ist auch, ob noch vor dem Verbandstag am 12. Mai 2018 ein entsprechender Nachfolge-Vorschlag unterbreitet wird oder ob dies erst am Verbandstag geschehen soll.

Anzeige

Sport

Alles andere als ein Selbstläufer

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann sich bei Schlusslicht Trier weiter von den hinteren Plätzen absetzen

Einfache Spiele gibt es in der Zweiten Handball-Bundesliga der Frauen nicht, das bestätigen auch in dieser Saison wieder Woche für Woche die Ergebnisse. Ein Selbstläufer wird das…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten