Anzeige

Sport

12.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schießen: 155 Schützen in 31 Teams sorgten für ein großes Teilnehmerfeld beim 56. Vereinspokalschießen in Neuffen. Bei den Herren siegte Björn Mönch mit 118 Ringen, bei den Damen hatte Katrin Besemer mit 105 Ringen knapp die Nase vor Natalie Kullen und Nele Schur (je 104). Andrea Reichert gewann mit einem 114,5-Teiler die Blattl-Wertung. Die Mannschaftswertung gewannen die Feuerwehr-Mädels bei den Damen (438 Ringe) und bei den Herren die Feuerwehr II (518).

Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten